Benutzerlogin

Login



20.03. - Gedichtwettbewerb

Applaus und lachende Gesichter beim Gedichtwettbewerb

 


Ein weiterer Höhepunkt im Verlauf des Schuljahres an der Breeser Waldschule war der Gedichtwettbewerb am 20. März 2019. Bereits im Vorfeld fanden innerhalb aller Klassen die ersten Ausscheide statt, bei denen sich jeweils zwei Schüler für dieses Ereignis qualifizierten.


Nun war es soweit und gut vorbereitet-Lampenfieber inklusive- ging es am Vormittag in der Sporthalle richtig zur Sache. Vor Daumen drückenden Eltern, Großeltern, Lehrern und Mitschülern, aber vor allem vor einer aufmerksamen Jury trugen die Kinder ihr Gedicht vor. Jeweils ein bis sechs Punkte wurden (neben der Textsicherheit) in den Kategorien Deutliche Aussprache, Pausen, Betonung, Körperhaltung und Blickkontakt vergeben. Maximal 30 Punkte konnten die Juroren zusammenzählen und den Sieger feststellen.


Alle Zuschauer waren über die hochwertigen Beiträge begeistert! Nach einer mehr als unterhaltsamen Stunde standen die Platzierungen fest. Die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs der ersten bis sechsten Klasse waren Marcky Juntado, Mia Neumann und Henriette Wille.


Unter großem Beifall vom Publikum nahmen alle Teilnehmer einen Eisgutschein und die drei Gewinner zusätzlich einen Büchergutschein entgegen.

C. Kochanek